Feuer und Stahl II

(Kommentare: 0)

Soll die Feuerstelle richtig wirken, sollte sie auch proportional zum Wohnraum passen...und wenn dieser extrem lang ist, darf auch die Ofengestaltung a bissal länger sein als gewöhnlich.
Der Kombiofen, für den wir in Zusammenarbeit mit Kaminbau Huber und der Baufirma Ziakas einen neuen Schornstein eingezogen haben, hat alleine schon eine imposante Größe. Um dem sehr geräumigen Dachgeschoss aber gerecht zu werden, hat es nach etwas mehr "Querformat" verlangt und so haben wir kurzerhand das vorhandene Sideboard mit 5mm Rohstahl verkleidet und und die Gestaltung unseres Feuermöbels integriert.
A bissal anstrengend war`s schon, all die schweren Bauteile ins 3.OG zu schaffen, aber die Plackerei hat sich rentiert...



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?