Verspielt war gestern!

(Kommentare: 0)

„Das is` ja bloß ein Klotz !“  Stimmt – aber was für einer !
Manchmal bestimmt nicht unbedingt die Form eines Ofens seine Wirkung, sondern die Platzierung und das „Kleidchen“. Ein prominenteres Fleckerl als dieses kann man für eine Feuerstelle kaum wählen: Mitten im Hauptwohnbereich, direkt an der offenen Treppe ins erste Obergeschoss. Mit feinster Kachelofentechnik – einem Heizeinsatz von KASCHÜTZ, Hypokaustenbereich und keramischen Zügen – ideal, um die langanhaltende gesunde Strahlungswärme überall dorthin zu verteilen, wo man an eisigen Wintertagen ein angenehm temperiertes Nesterl genießen möchte.
Und genau die schlichte, geometrische Gestaltung ist es, die der vom Kunden so begeistert ausgesuchten Sichtbeton-Optik ihre besondere Wirkung verleiht. Rohstahl, Feuer und Beton – eine Mischung, die nicht nur Männerherzen höherschlagen lässt...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.